Gerd Altmann
by 453169
Bild von Mariangela Castro (Mary) auf Pixabay
Nachhaltigkeit: GRÜN entdecken
©diego-jimenez
Nachhaltigkeit : GRÜN entdecken

Nachhaltiges Reisen   – wird immer wichtiger und gerade jetzt , während
der Corona-Krise findet weiterhin ein Umdenkprozess statt, der nach
ökologisch sinnvollen  und sozialverträglichen Reisen fragt.
Immer mehr Reiseveranstalter haben entsprechende Hotels und Rundreisen
im Programm, die nach speziellen Kriterien ausgewählt werden, zudem haben
wir Veranstalter in unserem Portfolio, die dem Forum “anders Reisen” angehören und immer öfters kann der CO2 Ausstoß bei Flugreisen kompensiert werden, zudem unterstützen Reiseveranstalter soziale und
ökologische Projekte vor Ort.
Sicher ist Fliegen nicht wirklich klimaneutral, aber bei Nachhaltigkeit geht es
auch um die Umwelt, die Wirtschaft und soziale Nachhaltigkeit, da sehr viele
Menschen weltweit auf den Tourismus als Einkommensquelle angewiesen sind.
Wir sind gerne für Sie da und freuen uns, Ihnen hier Möglichkeiten des
sanften Tourismus anbieten zu können !

www.tuicarefoundation.com

Die TUI Care Foundation initiiert und unterstützt Projekte, die jungen Menschen auf der ganzen Welt neue Zukunftsperspektiven eröffnen, Natur und Umwelt schützen und die nachhaltige Entwicklung von Urlaubsdestinationen fördern. Dabei setzt die Stiftung auf das Potenzial des Tourismussektors als Motor für gesellschaftliche Entwicklung, Bildung und Wohlstand.

http://www.dertouristik.com/de/der-touristik-foundation/helfen-sie-mit/

Die DER Touristik Foundation wurde im Jahr 2014 als gemeinnütziger Verein von der DER Touristik ins Leben gerufen. Mit diesem Schritt bekennt sich das Unternehmen – als international agierender Reisekonzern – zu seiner sozialen Verantwortung gegenüber den Menschen und der Natur in den Reiseländern. Anspruch dabei ist, die Kraft des Tourismus zu nutzen, um die Vielfalt unserer Erde zu schützen und die wirtschaftliche Entwicklung in den gastgebenden Ländern zu fördern.

Wir freuen uns, Ihnen immer mehr Veranstalter in unserem Programm
präsentieren zu dürfen, die sich das Thema Nachhaltigkeit zur
Herzensangelegenheit gemacht haben.

oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

by ejaugsburg

Neues von Studiosus -Marco Polo Reisen zum Thema 
Nachhaltigkeit

Zum Saisonstart 2021 setzen Studiosus und Marco Polo ein Ausrufezeichen beim Klimaschutz: Bei allen Reisen weltweit kompensieren wir künftig nicht mehr nur wie bereits seit 2012 die Treibhausgas-Emissionen von Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten, sondern auch die sämtlicher Flüge und Übernachtungen inklusive der Verpflegung. Damit sind unsere gemeinsamen Kunden künftig umfassend klimaneutral unterwegs.

Geschäftsführer Peter-Mario Kubsch: “Die Bewältigung der Corona-Krise ist eine große Herausforderung und absorbiert viele Kräfte. Umso wichtiger ist es, zentrale Zukunftsthemen nicht aus dem Blick zu verlieren. Und der Klimaschutz bleibt eines der zentralen Themen unserer Zeit. Hier wollen wir unserer Verantwortung als Unternehmen gerecht werden und hoffen damit, der Tourismusbranche zum internationalen Restart einen Impuls beim nachhaltigen Reisen zu geben.”

Die Treibhausgase, die beim Flug, durch Transporte im Zielgebiet, Übernachtungen und Verpflegung entstehen, kompensieren wir, indem wir in Klimaschutzprojekte investieren, die dieselbe Menge Treibhausgase an anderer Stelle einsparen. So ist die Klimawaage wieder im Gleichgewicht. Dabei berücksichtigen wir nicht nur CO2-Emissionen, sondern auch andere relevante Treibhausgase wie Methan und Lachgas. Deren Klimawirksamkeit wird auf CO2-Emissionen umgerechnet und entsprechend kompensiert. Das bezeichnet man als CO2-Äquivalente oder CO2e. Das Geld für die CO2e-Kompensation der Reisen fließt in den Bau von Biogasanlagen in Nepal.

Sie möchten noch mehr in das Thema eintauchen und zum Beispiel erfahren, wie Menschen in Südasien von Biogasanlagen profitieren oder wie genau die Anlagen funktionieren? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Beiträge aus unserem Online-Kundenmagazin:

•Meldung: Studiosus stellt jetzt alle Reisen klimaneutral
•Reportage: Biogasanlangen – Die blaue Flamme des Klimaschutzes
•Video: Biogasanlagen in Indien – Viel mehr als CO2-Kompensation

(Text Studiosus Reisen München, 23.06.2020 an alle Verkaufsagenturen)

  • 0
by ejaugsburg